Ein Dankeschön von beiden Seiten

Natürlich freuen wir uns, wenn Sie uns Danke sagen. Aber wir geben auch gerne ein Danke zurück. Dafür, dass Sie uns in einer für Sie sehr schwierigen Zeit das Vertrauen schenken und wir für Sie da sein dürfen.

Gabriele Hörzer - Als mein Ehemann 2010 im Dezember nach langer, schwerer Krankheit verstarb, erfuhr ich über meine Freundin Renate H., dass das Ehepaar Wilbert, so wie sie selbst über Mundpropaganda hörte, eine für Trauernde erstklassische Bestattung durchführt. Natürlich spielt das „Geschäft“ eine große Rolle, gar keine Frage, aber hier wird der Trauernde neben der Beratung begleitet, vom ersten Treffen bis nach der Beerdigung, von Frau Gabi Wilbert. Selbstverständlich auch vom Ehemann, der neben seinen Aufgaben nicht nur das „Technische“, sondern auch für Trauernde ein offenes Ohr hat. Ich fühlte mich so was von verstanden, aufgenommen und ernst genommen, wie ich es bis dahin noch nie erfahren habe. Ich komme selbst aus dem Pflegeberuf und sehe/höre viel, aber das Ehepaar Wilbert, ich kann es nicht oft genug verkünden, ist was Besonderes. Heute begleitete ich Angehörige zum Sterbeamt einer uns gut bekannten. Deren Sohn und die Angehörigen sagten selbst zu mir: „So eine Begleitung von einem Bestattungsunternehmen habe/n ich/wir noch nie gesehen und erlebt!“